Färgsjön, Stora Hammarsjöområdet

Karte anzeigen

See mit riesigen Karpfen

Fischarten
Barsch, Hecht, Rotauge, Karpfen

Einzelne Seedaten
Seegrösse: 9 Hektar
Maximaltiete: 11,5 Meter
Mittlere Tiete: 4,2 Meter

Preis
Einzige Mitglied auf SFK Kroken

Angelschein
Frendo, Hultsfred 0495-100 98
H-freds Turistbyrå 0495-24 05 05

Der Färgsjön ist ein gutes Beispiel, wie aus einem kleinen Waldsee ein Eldorado für Sportfischer werden kann, das begann als 1994 der SFK Kroken begann die ersten Karpfen auszusetzen. Dieser Fisch hatte ideale Bedingungen und entwickelte sich prächtig, der Seerekord liegt bei 17kg. Sicherlich schwimmen hier in den nächsten Jahren Karpfen mit über 20kg. Den Färgsjön findest du von Hultsfred kommend (Strasse 34) in Richtung Stora Hammarsjön, Badeplatz fahrend. Der See befindet sich noch vor dem Badeplatz auf der rechten Seite. Es gibt viele gute Fangtage aber es ist nicht leicht diese Fische zu angeln aber trotzdem zieht der See Sportfischer aus dem ganzen Land an, unter anderem auch wegen der grösse seiner Fische. Der Färgsjön ist ein kleiner Waldsee mit dunklem Wasser, seine Vegetation ist spärlich, im östlichen und südlichen Teil besteht sie aus Segge, Potumogetom natans, Seerosen und Rohrkolben. An der nördlichen Seite des See`s ist es hügelig und steinig mit steilen Kanten. Im Süden ist es flacher mit Moosland. Runt um den See wächst Pors (Myrica gale, duftet herrlich), Skvattram (Rhododrendonart), Blaubeere, Birken, Kiefern und Fichten. An der Einfahrt zum See kannst du parken, dort steht auch eine Informationstafel.

Fischen im Färgsjön
Weil der See so attraktiv ist und um die Fischerei zu schützen verkauft der SFK Kroken nur eine begrenzte Anzahl Säsongkarten, die vom 1.4.-31.10. Gültigkeit haben. Dies macht es schwierig eine Möglichkeit zu bekommen einen Karpfen in diesem See zu fischen. Diese Verkaufsregeln sind notwendig um die Natur im Gleichgewicht zu halten. Das Fischen an diesem See macht es so spannend, weil man die Karpfen oft an der Oberfläche schwimmen sieht. Gute Plätze gibt es viele, trotzdem bleibt das Angeln eine Herausforderung. Grundangeln mit Boilies ist eine häufig angewendete Methode. Fängst du einen Karpfen innerhalb von 3- Nachtangeltouren so ist das ein guter Erfolg, die meisten warten viele Tage bis sie ihren ersten Karpfen fangen. Setze bitte alle Karpfen zurück, nur so ist eine nachhaltige und dauerhafte Fischerei möglich. Karpfenangeln hat an diesem Ort einige Regeln, der Umgang mit den Fischen u.v.m., darüber findest du mehr auf der Webseit des SFK Kroken. Ausser Karpfen gibt es Barsche und Hechte im See, nach ihnen kannst du fischen unter der Zeit 1.11.-31.3., wo das Kapfenfischen untersagt ist ( dafür gilt die gewöhnliche Angelkarte). Angeln nach Hechten ist sehr interessant, es gibt richtig grosse Hechte, die über 10kg setze bitte zurück. Spinnfischen mit langsamem Wobbler nach Hecht ist gut im November, auch das Eisangeln im Winter geht gut. Ein besonders guter Bereich ist die Bucht an der Einfahrt. Nach Barschen kannst du gut fischen ausserhalb der Landzunge und an den Klippen, dort beträgt die Tiefe etwa 4m. Blinkern mit Vertikalpirk oder Grundangeln mit kleinen Plötzen ist eine gute Methode den Barsch an die Angel zu bekommen.

Show more

Unterkünfte in der Nähe

Herberger

Virserums Herberge

Entfernung: 17,2 km
Sie finden es in Virserum im Herzen Smålands. Wir bieten Ihnen sowohl preisgünstig als auch bequeme Unterkunft, in der Nähe der Schmalspurbahn, Astrid Lindgrens Welt, Virserums Kunstgalerie und einer Reihe von anderen Aktivitäten. Eine Unterkunft in deren Nähe zu finden ist meist ganz leicht!
Hotell

Hotel Hulingen

Entfernung: 8,3 km
Es ist die Musik, die eng mit dem Hotel verbunden ist. Nirgendwo sonst in der Stadt finden Sie einen Ort an dem die Musik allgegenwärtig ist.
Camping

Camping Hultsfred

Entfernung: 9,5 km
Der Campingplatz liegt am schönen See Hulingen in Hultsfred. Er ist zentral und in einem schönen Waldgebiet neben dem Heimatpark von Hultsfred gelegen.