Emån – Klövdala nach Ryningsnäs

Karte anzeigen

Traumwasser für Sportfischer und Naturromantiker

Fischarten
Barsch, Hecht, Rotauge, Brachse, Ukelei, Rotfeder, Schlei, Döbel, Quappe, Forelle, Aal

Tips für
Anfänger: Angel an der Brücke bei Lilla Aby und fange eine menge spannender Fischarten
Profis: Angel Döbel in hunderten tiefen Löchern und versuche dein Glück bei den ganz Grossen.
Die gibt es !
Entdecker: Auf der Strecke kann ein guter Hechtangler sehr erfolgreich sein.


Angelschein
Hultsfreds Turistbyrå
0495-24 05 05
Åke Artursson, Målilla
0495-212 21
Smålandsupplevelser , Mörlunda
0760-16 32 61

Die zweite Strecke am Emån geht von Klövdala bei Järnforsen nach Ryningsnäs. Hier geht der Fluss durch Wald- und Weideland, er variiert in Breite und Fliessgeschwindigkeit. Von Årena nach Målilla schlingert sich der Fluss vor und zurück. Weiter südlich fliesst der Emån durch das Mörlunda-Plateau. Hier umgiebt den Fluss Ackerland und wird breiter und ruhiger. Für den Tier- und Naturinterressierten ist der Emån ein wirkliches Eldorado, einschlieslich vieler Vogelarten verbunden mit dem wertvollen Umland, das sich anschliesst z.B. Weiden, Feuchtgebiete und Ackerland. Im südlichen Teil liegt Ryningen, ein grosses Feuchtgebiet mit wertvollem Vogellebensraum, mit ca 200 gesichteten Vogelarten. Dort befindet sich auch ein Vogelbeobachtungsturm.
Gut zu wissen, vor dem Angeln:
Brücken über den Fluss findest du bei Årena, Lerbo, Gårdveda, südlich in Målilla, Lilla Aby, Mörlunda, Tigerstad und Ryningsnäs. Beide Seiten haben entsprechende Angelstrecken.

Fischen im Emån – Ryningsnäs
Forellen sind auf der Strecke spärlich, du kannst Fliegenfischen an den beiden Strömen, die offen für Fischerei sind. Diese Plätze sind bei Ämmenäs und Ryningsnäs. Ansonsten findet man alle Fischarten auf der Strecke. Döbel kann erfolgreich geangelt werden bei Årena und Målilla, speziell die Strecken mit starker Strömumg, variierender Tiefe und flachen Abschnitten. Hechte findest du runt um Mörlunda, grosse Fische sind nicht ungewöhnlich. Plötze, Brasse, Schlei und Rotfeder bei Målilla, Lilla Aby und Mörlunda. Grundangeln geht am besten in beruhigten Bereichen. Aale gibt es auf der gesamten Strecken nur noch selten, unterhalb Årena und bei Lilla Aby hast du die grösste Chance Aale anzutreffen. Barsche lassen sich hier am besten mit kleinen Fischen als Köder angeln. Ein guter Barschplatz ist unterhalb Årena. Löja ist ein guter Köderfisch wenn man angelt nach Barsch, Hecht, Wels und Aal, der geht leicht zu angeln mit Angelrute, schmalem Haken und Maden.

Show more

Unterkünfte in der Nähe

Camping

Camping Hultsfred

Entfernung: 15,1 km
Der Campingplatz liegt am schönen See Hulingen in Hultsfred. Er ist zentral und in einem schönen Waldgebiet neben dem Heimatpark von Hultsfred gelegen.
Herberger

Virserums Herberge

Entfernung: 15,3 km
Sie finden es in Virserum im Herzen Smålands. Wir bieten Ihnen sowohl preisgünstig als auch bequeme Unterkunft, in der Nähe der Schmalspurbahn, Astrid Lindgrens Welt, Virserums Kunstgalerie und einer Reihe von anderen Aktivitäten. Eine Unterkunft in deren Nähe zu finden ist meist ganz leicht!
Hotell

Hotel Hulingen

Entfernung: 14,6 km
Es ist die Musik, die eng mit dem Hotel verbunden ist. Nirgendwo sonst in der Stadt finden Sie einen Ort an dem die Musik allgegenwärtig ist.