Hulingen, Hultsfred

Karte anzeigen

Ein Sportfischereisee mit Flachlandcharakter der Grosse Hechte und Karpfen beheimatet

Fischarten
Barsch, Hecht, Rotauge, Brachse, Rotfeder, Schlei, Ukelei, Kaulbarsch, Quappe, Aal

Einzelne Seedaten
Seegrösse: 683 Hektar
Maximaltiete: 12,4 Meter
Mittlere tiete: 1,7 Meter

Tips für:
Anfänger: Miete ein Boot und geh auf Hecht entlang der Schilfkante. Spinnfischen mit Löffel oder Spinner: Fast mit Fanggarantie!
Profis: Geh auf Hecht mit Fliegenfischen an den flacheren Stellen.
Entdecker: Schlau, längs der Seerosen nach grossen Rotfedern. Schönere Fische findest du kaum.


Boot Karten bezahlen bei Frendo (Preem), Hultsfred

Angelschein
FRENDO (Preem), Hultsfred, 0495-100 98
FRENDO (Statoil), Målilla, 0495-200 06
ELJ-Produkter, Hultsfred, 0495-414 00
Hultsfreds Turistbyrå, 0495-24 05 05
Camping Hultsfred 070-217 31 16

Der Hulingen liegt central in Hultsfred. Am leichtesten findet man den See, wenn man den Schildern Hultsfreds Camping folgt. Benachbart liegt der Heimatpark und die Mündung des Flusses Silverån in den Hulingen. Kommt man als Reisender mit dem Zug oder Bus, so liegt der See sichtbar hinter der Bahnstation. Umgeben ist der See hauptsächlich von Laubwald. Im nördlichen Teil sind die Ufer flacher, die Wasservegetation ist spärlich und die Wassertiefe beträgt ca 3m. Mehr südlich ist der See von Björkudd nach Järnudda tiefer, hier findet man die tiefsten Stellen mit tiefen Steilhägen, ein guter Lebensraum für Hecht und Barsch. Im südlichen Teil des See`s ist der Grund bei einer Tiefe von 2m und hat Buchten mit dichter Vegetation. Die geschützten flachen Bereiche machen den See zu einem schönen Vogelsee, man hat etwa 250 Vogelarten runt um den See und etwa 110 nistende Paare gesichtet. Das Vogelschutzgebiet im südlichen Teil darf im Zeitraum 1.4.-31.7. nicht betreten werden, um die nistenden Vögel nicht zu stören. Neben Vögeln gibt es auch Otter am und im See.

Fischen im Hulingen.

Der Hulingen ist seit langem bekannt als See mit grossen Hechten mit 15kg und mehr. Fänge zwischen 5-10kg sind ganz normal. Die besten Fangergebnisse hat man bei niedriger Wassertemperatur und finden kann man den Hecht in den tieferen Bereichen. Eine gute Methode in der Winterzeit ist das Eisangeln an den Stellen wo man unterschiedliche Wassertiefen hat. Im zeitigen Frühjahr und im Spätherbst ist das Schleppangeln mit grossem Wobbler oder Angeln mit Köderfischen die beste Methode. Grosse Hechte gibt es ausserhalb vom Reinigungswerk, runt um Björkudd mit der Insel davor und nördlich um Baståndsviken. Dieser Platz hat unterschiedliche Tiefen und man findet den Hecht angrenzend an die Steilhänge in Tiefen zwischen 3 und 6m. Spinnfischen, angrenzend an der Vegetation von Schilf und Seerosen ist ebenfalls erfolgversprechend, da der Hecht dort Schutz und Futter findet. Am Rande des nördlichen Teiles findet man fast immer Fische. Alle Typen von Köder zum Spinnangeln und Jerkbaitangeln funktionieren. In den flacheren Bereichen kann auch das Fliegenfischen auf Hecht ganz interessant sein.
Barsche findet man in allen Grössen und l überall im See, willst du mit Blinker fischen, das kannst du runt um Björkudd probieren. In der Winterzeit stellen sich oft viele Barsche in allen Grössen runt um die Landzunge ein. Für die kleinen Barsche im flachen Wasser kann man es mit Mormyska probieren (kleine Köder mit einzelnem Haken) und mit Vertikal- und Balanceprik für Tiefen zwischen 2 und 5 meter. Im Anschluss an die Mündung des Flusses und ausserhalb des Campingplatzes stehen oft etwas grössere Barsche, hier ist Grundangeln mit Wurm, kleiner Plötze oder Löja am effektievsten. Grundangeln auch auf Brasse und Plötze mit Mais. Maden oder Wurm als Köder. Gute Plätze dafür sind an der Steinbrücke, unter dem Heimatpark und an der Flussmündung. Im Frühjahr, Monat April – Mai kann man die Plötze gut fischen im Fluss und an der Flussmündung, ausserdem folgt der grosse Hecht der Plötze in den Fluss und somit klappt die Jagd nach dem Hecht auch ganz gut. Rotfeder und Schlei findet man im flachen Wasser angrenzend an die dichte Vegetation. Runt um die Flussmündung und östlich vom Badeplatz findet man den Ausgangspunkt um den meisten Spass beim Angeln mit Mais und Wurm nach diesen Fischen zu haben, am besten an warmen Frühjahrs- und Sommerabenden. Aale findet man im nördlichen Teil überall. Auch grosse Lota lota (Dorschartiger Fisch) wurden schon gefangen.

Show more

Über diese Aktivität

  • Telefonnummer
    0046 0495-24 05 05
  • Telefonnummer Reservierung
    0046 0495-24 05 05
  • Email

Unterkünfte in der Nähe

Hotell

Björkbackens Karaktärshotell

Entfernung: 19,4 km
Familiengeführtes 3-Sterne-Hotel nur wenige Autominuten bis ins Zentrum von Vimmerby und zu Astrid Lindgrens Welt.
Hotell

Hotel Hulingen

Entfernung: 1 km
Es ist die Musik, die eng mit dem Hotel verbunden ist. Nirgendwo sonst in der Stadt finden Sie einen Ort an dem die Musik allgegenwärtig ist.
Camping

Camping Hultsfred

Entfernung: 428 Meter
Der Campingplatz liegt am schönen See Hulingen in Hultsfred. Er ist zentral und in einem schönen Waldgebiet neben dem Heimatpark von Hultsfred gelegen.